Energetische Hypnose

Eine komplett eigenständige Form der Hypnose ist die sogenannte energetische Hypnose.

 

Diese geht zurück auf Franz Anton Mesmer der als Begründer des sogenannten Mesmerismus (oder auch Magnetismus) gilt. Im 18. Jahrhundert war diese Technik europaweit bekannt und nicht umsonst heißt hypnotiseren auf Englisch auch heute noch "to mesmerize".....

 

Ähnlich wie die chinesische Medizin oder auch die indische Medizin geht man im Mesmerismus davon aus, dass es Energieströme im Körper gibt. Diese versorgen alle Zellen und Organe des Körpers mit (Lebens-) Energie. Kommt es zu einer Blockade dieser Energie, dann können Krankheiten entstehen.

 

Energetische Hypnose kann dazu beitragen, diese Flüsse wieder zu harmonisieren und die Blockaden zu durchbrechen. Vor allem bei körperlichen Leiden, psychosomatischen Erkrankungen und Schmerz kann die energetische Hypnose eingesetzt werden - sie wirkt aber auch bei Angstzuständen und genereller, emotionaler Dysbalance. Die energetische Hypnose wirkt dabei direkt auf das Energiesystem des Menschen - welches direkt mit dem Unterbewusstsein in Verbindung steht!

Veränderungen im Energiesystem beeinflussen das Unterbewusstsein und umgekehrt.Dadurch ist es sinnvoll, die energetische Hypnose mit der "normalen" Hypnose zu kombinieren, um noch bessere Ergebnisse erzielen zu können.

 

Das Schöne an der energetischen Hypnose für den Klienten ist, das er dabei nichts tun muss. Der Therapeut "streicht" mit den Händen in einigen Zentimetern Abstand über den Körper, um die Energiebahnen "auszustreichen", während der Klient einfach nur immer weiter entspannt.

 

Als Nebeneffekt kann eine Trance durch die energetische Hypnose induziert werden, welche als sehr entspannend und wohltuend empfunden wird.

 

 

Diese Form der energetischen Hypnose ist heutzutage nur wenigen bekannt und ich bin sehr froh, Ihnen diese außergewöhnliche Form der Hypnose anbieten zu können.

 

 



 

 

 

Hinweis: Heilbehandlungen und Therapie
Alle veröffentlichten Informationen und Erläuterungen zu den verschiedenen Therapieformen sind nur zur Information und in keiner Weise als Heilungsversprechen anzusehen und sind für jeden Klienten/Patienten individuell und stets mit uns direkt in einem persönlichen Gespräch abzuklären und zu besprechen.

Hypnose ersetzt nicht den Arzt. Sollten Sie sich im Moment in einer ärtzlichen Behandlung befinden, brechen Sie diese keinesfalls ohne vorherige Rückspreche mit Ihrem behandelndem Arzt ab.