Was sind Programme im Unterbewusstsein ?

 

Programme sind Handlungen, Emotionen, Glaubenssätze und Reaktionsmuster, die aus dem Unterbewussten heraus gesteuert werden und sich damit unserem bewussten Einfluss weitgehend entziehen.

 

Das Unterbewusstsein funktioniert wie ein Computer; hat es einen bestimmten Ablauf erst einmal gelernt, läuft dieser Vorgang oft automatisiert ab, ohne dass wir noch eingreifen können. Ganz oft sind diese Programme unbewusst in der Kindheit entstanden und haben noch heute Auswirkungen auf unser Handeln – so unglaublich das auch klingen mag.

 

Der Automatismus des Unterbewusstseins ist bei Tätigkeiten wie z.B. dem Autofahren oder Radfahren sehr hilfreich, da wir uns mit unserer Aufmerksamkeit nicht mehr auf die Tätigkeit selbst konzentrieren müssen, sondern uns auf den Verkehr und die Umgebung fokussieren können, um entsprechend zu reagieren. Wenn Sie sich an das Erlernen dieser oder anderer Fähigkeiten erinnern, wissen Sie vielleicht noch, dass dort kaum Kapazität für andere Gedanken außer der Tätigkeit selbst vorhanden war. Auch müssen wir nicht darüber nachdenken, wie wir das essen verdauen müssen, wie schnell das Herz gerade schlagen muss oder wie die Körpertemperatur konstant bleibt. Auch das sind automatisierte Prozesse im Körper, welche durch das Unterbewusstsein gesteuert werden.

Bei Handlungen oder Emotionen wie beispielsweise dem Zigarettenrauchen oder der Angst vor geschlossenen Räumen, die wir als für uns schädlich betrachten und die wir gerne abstellen würden, sind diese Programme dann eher hinderlich und destruktiv. Durch die Hypnose können solche Programme im Unterbewusstsein erkannt, gelöscht und überschrieben werden.


Wenn sie es wirklich wollen, kann ich Sie unterstützen, dass wir Änderungen einfach machen       --> damit Sie es schaffen können etwas in Ihrem Leben zu verändern.